Direkt zum Inhalt springen
Green Fares: Lufthansa Group bietet als weltweit erste Airline-Gruppe Flugtarif für nachhaltigeres Reisen

Pressemitteilung -

Green Fares: Lufthansa Group bietet als weltweit erste Airline-Gruppe Flugtarif für nachhaltigeres Reisen

  • Mit einem Klick: Klimafreundlicher fliegen durch Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe und Beitrag zu hochwertigen Klimaschutzprojekten
  • Neuer Tarif ab 15. Februar 2023 für Flüge in ganz Europa und Nordafrika
  • Erfolgreicher Testlauf zeigt steigendes Interesse für nachhaltiges Reisen

Die Lufthansa Group weitet ihr Portfolio an nachhaltigen Reiseangeboten weiter aus und bietet ab dem 15. Februar 2023 als weltweit erste Airline-Gruppe eigene „grüne Flugtarife“ an: Die Green Fares.

Die Green Fares ermöglichen künftig nachhaltigeres Fliegen mit nur einem Klick, denn die neuen Tarife beinhalten bereits den Ausgleich der flugbezogenen CO₂-Emissionen. Dieser erfolgt zu 20 Prozent über den Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe, so genannter Sustainable Aviation Fuels (SAF), und zu 80 Prozent über einen Beitrag zu hochwertigen Klimaschutzprojekten. Zudem bieten die Green Fares zusätzliche Statusmeilen und eine kostenfreie Umbuchungsmöglichkeit.

Im Angebot sind die neuen Green Fares bei Lufthansa, Austrian Airlines, Brussels Airlines, SWISS, Edelweiss, Eurowings Discover und Air Dolomiti künftig auf über 730.000 Flügen pro Jahr innerhalb Europas sowie nach Marokko, Algerien und Tunesien. Die Tarife sind über die jeweiligen Airlines-Websites sowie die NDC-Plattform sowohl in der Economy Class als auch in der Business Class buchbar. Das neue Produkt für nachhaltigeres Fliegen erweitert die seit 2015 bestehende Tarifstruktur der Lufthansa Group nun um eine weitere Säule.

„Menschen wollen nicht nur fliegen und die Welt entdecken – sie wollen sie gleichzeitig auch schützen. Wir unterstützen unsere Gäste dabei mit passenden Angeboten. Schon heute bieten wir das umfassendste Portfolio für nachhaltigeres Reisen und bauen dieses mit den Green Fares nun weiter aus. Die Produkteinführung bildet einen wichtigen Baustein bei unseren Anstrengungen für eine klimafreundlichere Luftfahrt,“ sagt Christina Foerster, Vorständin Markenführung und Nachhaltigkeit der Lufthansa Group.

Harry Hohmeister, Vorstand Globale Märkte und Netzmanagement der Lufthansa Group, sagt: „Die Green Fares wurden bereits im vergangenen Jahr erfolgreich für Flüge ab Dänemark, Schweden und Norwegen getestet. Dabei hat sich gezeigt, dass die Nachfrage nach nachhaltigeren Reiseangeboten steigt. Jetzt gehen wir konsequent den nächsten logischen Schritt und erweitern unsere bekannte Tarifstruktur für Flüge in ganz Europa und Nordafrika um die Green Fares. Wir sind damit Vorreiter der Industrie und werden unserem Anspruch gerecht, innovative Lösungen für die Luftfahrt der Zukunft zu entwickeln. Und für unsere Kunden machen wir es noch leichter, nachhaltigere Angebote zu buchen.“

Neues Angebot auch für Firmenkunden

Die Lufthansa Group bietet ihren Privatreisenden immer mehr Angebote und Services für nachhaltigeres Reisen. Gleiches gilt für Firmenkunden, für die die Lufthansa Group ab sofort ein neues Produkt anbietet, bei dem im Europaverkehr ebenfalls eine CO2-Reduktion mit nachhaltigem Flugkraftstoff (20 Prozent) und eine Kompensation der verbleibenden CO2-Emissionen über hochwertige Klimaschutzprojekte (80 Prozent) im Ticketpreis enthalten sind. Über die mit dem nachhaltigen Flugkraftstoff erzielte CO2-Reduktion erhalten Lufthansa Group Firmenkunden ein CO2-Minderungszertifikat.

Destination Nachhaltigkeit: Mit klarer Strategie in die Zukunft
Die Lufthansa Group hat sich ambitionierte Klimaschutzziele gesetzt und strebt eine neutrale CO₂-Bilanz bis 2050 an. Bereits bis 2030 will die Lufthansa Group ihre Netto-CO₂-Emissionen im Vergleich zu 2019 durch Reduktions- und Kompensationsmaßnahmen halbieren. Der Reduktionsfahrplan bis 2030 wurde im August 2022 durch die unabhängige Science Based Targets Initiative (SBTi) validiert. Damit ist die Lufthansa Group die erste Airline-Gruppe in Europa mit einem wissenschaftlich fundierten CO₂-Reduktionsziel im Einklang mit den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens von 2015. Für wirksamen Klimaschutz setzt die Lufthansa Group insbesondere auf eine beschleunigte Flottenmodernisierung, die kontinuierliche Optimierung des Flugbetriebs, den Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe und auf Angebote für Privatreisende und Firmenkunden, um eine Flugreise oder die Beförderung von Fracht nachhaltiger zu gestalten. Darüber hinaus unterstützt die Lufthansa Group seit vielen Jahren aktiv die weltweite Klima- und Wetterforschung.

Themen


Über Eurowings Discover

Eurowings Discover ist die neue Ferienfluggesellschaft der Lufthansa Group, die Reisende von Frankfurt am Main und München zu den schönsten Nah- und Fernreisezielen der Welt fliegt. Durch ein maßgeschneidertes Bordprodukt und den persönlichen Service wird jeder Flug zu einem besonderen Erlebnis. Reisende profitieren von der direkten Anbindung an alle europäischen Lufthansa Abflugorte mit durchgängigem Buchungsprozess und nahtlosem Umsteigen. Eurowings Discover ist eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Lufthansa AG. Die Flüge sind auf eurowings-discover.com buchbar.

Kontakt

Leonie Bueb

Leonie Bueb

Pressekontakt Director Corporate Communications & Spokesperson Discover Airlines +49 (0)69 696 40923

Discover Airlines

Discover Airlines ist die Quality Leisure Airline der Lufthansa Group in Deutschland, die Reisende von Frankfurt und München zu den schönsten Urlaubszielen weltweit fliegt. Mit einem modernen und auf die Bedürfnisse von Privatreisenden zugeschnittenen Produkt und dem herzlichen Service der Crew macht Fliegen mit Discover Airlines Freude. Seit Sommer 2021 ergänzt Discover Airlines das Angebot der Lufthansa Group im wachsenden Segment der Privatreisen. Gäste profitieren von einem durchgängigen Buchungsprozess und nahtlosem Umsteigen an den Drehkreuzen Frankfurt und München sowie an zahlreichen weltweiten Destinationen der Lufthansa Group und ihren Partner Airlines. Discover Airlines hat ihren Hauptsitz in Frankfurt, betreibt aktuell eine Flotte von 27 Flugzeugen und beschäftigt rund 2000 Mitarbeitende. Die Flüge sind auf discover-airlines.com, allen Buchungskanälen und Webseiten der Lufthansa Group sowie im Reisebüro buchbar.

Discover Airlines
Hugo-Eckener-Ring 1
60549 Frankfurt am Main
Deutschland