Direkt zum Inhalt springen
Discover Airlines fliegt ab Frankfurt und München
Discover Airlines fliegt ab Frankfurt und München

Pressemitteilung -

Discover Airlines Winterflugplan 2024/25: Mit mehr Verbindungen zu mehr Zielen ab Frankfurt und München

  • Abflug von Deutschlands großen Flughäfen Frankfurt und München
  • 30 Ferienziele auf der Kurz-, Mittel- und Langstrecke
  • Alta, Kittilä und Calgary: Mehr Verbindungen in den Schnee denn je
  • Ab sofort ganzjährig: Heraklion und Ibiza

Discover Airlines startet Ende Oktober mit einem vielseitigen Flugprogramm in den Winter*. Gegenüber dem Vorjahr hat der Ferienflieger neue Ziele im Gepäck, stockt beliebte Verbindungen auf und startet auch von Deutschlands zweitgrößtem Flughafen München. Dort ist Discover Airlines bisher nur auf der Kurz- und Mittelstrecke unterwegs, plant jedoch Anfang 2025 auch auf der Langstrecke abzuheben.

Von Alta bis Zanzibar: Wahl zwischen Schneeschuhwanderung und Strandspaziergang

Auf der Langstrecke stehen im Winter die bekannten Sonnenziele im Flugplan. Reisende können sich auf die Neuaufnahme Tulum freuen, die neben Punta Cana (5x) und Cancún (3x) das Karibikprogramm ergänzt. Immer donnerstags und sonntags bietet Discover Airlines dorthin die einzige Direktverbindung aus Europa an. Häufiger als im vergangenen Winter hebt die Airline außerdem nach Orlando (10x) und Tampa Bay (6x) ab. Fort Myers (2x) und Las Vegas (3x) runden das Angebot nach Nordamerika ab. Das östliche und südliche Afrika sowie der Indische Ozean bleiben mit sieben Destinationen ein Schwerpunkt im Streckennetz der Airline.

Wer Kälte und Schnee vorzieht, kann sich über die tägliche Verbindung ins kanadische Calgary freuen. Bereits im vergangenen Winter hat Discover Airlines die Zusammenarbeit mit Air Canada im Rahmen der bestehenden Joint Venture Partnerschaft intensiviert und fliegt seitdem ganzjährig die Verbindung Frankfurt – Calgary.

Natur und Winter pur erwartet Reisende nach deutlich kürzerer Flugzeit auch im norwegischen Alta (2x) und im finnischen Kittilä (2x). Die Ziele Richtung Norden sind ein absolutes Novum im Winterflugplan der Ferienairline. Auf Grund der guten Nachfrage hat Discover Airlines die ursprünglich geplante wöchentliche Verbindung nach Kittilä auf zwei aufgestockt.

Urlaubsklassiker auf der Kurz- und Mittelstrecke: Ganzjährig Sonne

Sowohl in Frankfurt als auch in München stehen beliebte Sonnenziele auf der Kurz- und Mittelstrecke im Flugplan. Viel Auswahl haben Reisende von beiden Flughäfen Richtung Kanarische Inseln, Gran Canaria und Teneriffa werden ab Frankfurt täglich angeflogen. Neu ist, dass Ibiza mit einem wöchentlichen Flug von beiden Flughäfen auch während des Winters bestehen bleibt. Zudem bietet Discover Airlines sowohl von Frankfurt also auch von München Flüge nach Palma de Mallorca (14/9), Madeira (4/2), Hurghada (3/2) und Marrakesch (4/4) an.

Von Frankfurt fliegt die Airline außerdem einmal die Woche nach Marsa Alam, zweimal wöchentlich nach Bari und, erstmalig auch während des Winters, zweimal die Woche nach Heraklion.

Die Flüge sind unter discover-airlines.com, lufthansa.com sowie bei allen deutschen Veranstaltern und im Reisebüro buchbar.

*Alle Ziele und Frequenzen ab Frankfurt und München im Winterflugplan 2024/25 können der Übersicht entnommen werden.

Themen


Über Discover Airlines

Discover Airlines ist die Quality Leisure Airline der Lufthansa Group in Deutschland, die Reisende von Frankfurt und München zu den schönsten Urlaubszielen weltweit fliegt. Mit einem modernen und auf die Bedürfnisse von Privatreisenden zugeschnittenen Produkt und dem herzlichen Service der Crew macht Fliegen mit Discover Airlines Freude. Seit Sommer 2021 ergänzt Discover Airlines das Angebot der Lufthansa Group im wachsenden Segment der Privatreisen. Gäste profitieren von einem durchgängigen Buchungsprozess und nahtlosem Umsteigen an den Drehkreuzen Frankfurt und München sowie an zahlreichen weltweiten Destinationen der Lufthansa Group und ihren Partner Airlines. Discover Airlines hat ihren Hauptsitz in Frankfurt, betreibt aktuell eine Flotte von 24 Flugzeugen und beschäftigt rund 2000 Mitarbeitende. Die Flüge sind auf discover-airlines.com, allen Buchungskanälen und Webseiten der Lufthansa Group sowie im Reisebüro buchbar.

Kontakt

Leonie Bueb

Leonie Bueb

Pressekontakt Director Corporate Communications & Spokesperson Discover Airlines +49 (0)69 696 40923

Discover Airlines

Discover Airlines ist die Quality Leisure Airline der Lufthansa Group in Deutschland, die Reisende von Frankfurt und München zu den schönsten Urlaubszielen weltweit fliegt. Mit einem modernen und auf die Bedürfnisse von Privatreisenden zugeschnittenen Produkt und dem herzlichen Service der Crew macht Fliegen mit Discover Airlines Freude. Seit Sommer 2021 ergänzt Discover Airlines das Angebot der Lufthansa Group im wachsenden Segment der Privatreisen. Gäste profitieren von einem durchgängigen Buchungsprozess und nahtlosem Umsteigen an den Drehkreuzen Frankfurt und München sowie an zahlreichen weltweiten Destinationen der Lufthansa Group und ihren Partner Airlines. Discover Airlines hat ihren Hauptsitz in Frankfurt, betreibt aktuell eine Flotte von 27 Flugzeugen und beschäftigt rund 2000 Mitarbeitende. Die Flüge sind auf discover-airlines.com, allen Buchungskanälen und Webseiten der Lufthansa Group sowie im Reisebüro buchbar.

Discover Airlines
Hugo-Eckener-Ring 1
60549 Frankfurt am Main
Deutschland